UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

Vendor Bug

Fehler und Ungereimtheiten im Spiel, im Forum oder auf der Homepage.

Vendor Bug

Beitragvon Sam » Di 16. Apr 2024, 14:04

Moin,

ich habe grade Peer dem Vendor von Doc Holliday 1000 leere Flaschen verkaufen wollen. Genau die Menge die er haben wollte/will. Ich habe die Nachricht bekommen: Peer, doc Hollidays Merchant. Tut mir leid, mein Rucksack ist bereits randvoll! Die Flaschen verschwanden ins nichts oder aber er hat sie bekommen. Ich habe kein Gold bekommen und somit sind meine 1k Flaschen futsch. :(

Ich glaube das sollte nicht passieren bei einem vollen Vendor richtig?

LG
Yuna Steinhuser

Sam
Offline
 
Alter: 33
Beiträge: 129
Registriert: Do 15. Nov 2012, 19:06

Re: Vendor Bug

Beitragvon svarnibus » Sa 25. Mai 2024, 08:38

Man kann NPCs Gegenstände geben. Der Vendor hatte diese Flaschen vermutlich in der Hand. Hätte man ihm ein anderes Item gegeben, so hätte er dieses genommen und die Flaschen dafür zurückgegeben.

Tip(p): mit "give" geben die NPCs sachen ab, ohne dass man ihnen ein anderes Item geben müsste. Also einfach "[name] give" sagen.

Ist mir auch schon passiert, der Schreck war groß :)

svarnibus
Offline
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 2. Jun 2021, 19:28

Re: Vendor Bug

Beitragvon Sam » Mo 27. Mai 2024, 05:36

So weit ich weiß, kann ich als Verkäuferin ihm keine Gegenstände in die Hand geben. Außerdem sagte er mir ja das sein Inventar voll wäre. Und die Vendoren Befehle kann ich als NICHT Besitzerin ausführen. Sonst könnte ich ja allen Vendoren die Items klauen die der Besitzer zum Tragen gibt.

Sam
Offline
 
Alter: 33
Beiträge: 129
Registriert: Do 15. Nov 2012, 19:06

Re: Vendor Bug

Beitragvon svarnibus » Mo 27. Mai 2024, 10:02

Ich habe auf die bestehende Spielmechanik hingewiesen. Auch ich hatte diesen "Fehler" und ich habe die Flaschen so zurückbekommen. Beim nächsten mal einfach dran denken. Der NPC nimmt die Gegenstände halt, weil sie nicht vom Vendor-Skript verarbeitet wurden - so oder ähnlich.

Man kann den NPCs einfach irgend was geben und die Mechanik dann ausprobieren. Ob es ein Vendor ist oder nicht spielt keine Rolle, das funktioniert auch mit den Stadtwachen.

svarnibus
Offline
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 2. Jun 2021, 19:28

Re: Vendor Bug

Beitragvon svarnibus » Sa 1. Jun 2024, 09:22

Ich habe diese Mechanik noch mal untersucht. Wenn man einem NPC ein Item gibt, bekommt man es nach 12 Sekunden zurück. Man kann das beschleunigen, indem man irgend etwas im Spiel sagt. Man bekommt es auch zurück, wenn man einfach wegläuft. Sollte es dann aber nicht in die Taschen gepasst haben (Gewichtslimit irgendwo bei 650 Stones), so wäre es auf dem Boden gelandet. Ich befürchte, dass ist Dir passiert.

svarnibus
Offline
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 2. Jun 2021, 19:28

Re: Vendor Bug

Beitragvon Sam » Mo 3. Jun 2024, 06:08

In meinem Fall nein, da der Vendor die Flaschen dennoch im Inventar hatte... Darum bekam ich auch vom Spieler im nachhinein das Gold gezahlt.

Sam
Offline
 
Alter: 33
Beiträge: 129
Registriert: Do 15. Nov 2012, 19:06


Zurück zu Bugs/Fehlermeldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste