UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

Boote auf Sigena

Hier kann fleißig über spielrelevante Dinge diskutiert werden.

Boote auf Sigena

Beitragvon GM Kaylum » Fr 20. Mär 2015, 20:47

"Ahoy" da mates.

Endlich ist es soweit, ein langer Traum geht endlich auf Sigena in Erfüllung.
Dank des einsatzes von Anduriel und Gymir, haben wir nun endlich auch Schiffe für Spieler auf Sigena.

Das System ist jedoch noch nicht ganz ausgereift bzw. komplett. Aber irgendwann muss man anfangen um evtl. bugs aus zu mertzen.

Und so stellt ihr ein Schiff her;

Als Schreiner;
2750 Holz
275 Nägel
4 Schaniere
5 Bienenwachs
1 Anker
1 Segeltuch
1 Seil
= Boot

Als Feinschmied;
200 Eisen
1 Seil
= 1 Anker

Als Schneider
4 Stoffballen
= 1 Segeltuch

15 Garn
= 1 Seil


Habt ihr euer Schiff fertig gestellt, könnt ihr es momentan nur an bestimmten Stellen ins Wasser lassen (kleines Fischerdorf auf der Spielerinsel z.b.).
Außerdem könnt ihr momentan nur an bestimmten Stellen zu land gehen (doppel klick auf die Planke an der Seite und an Land "drydock" sagen).

Habt ihr euer Schiff zur Wasser gelassen, könnt ihr euer Schiff entweder mit chat-befehlen (bzw. macros) steuern, oder ihr macht euch mit dem „ruder“ menü bekannt (ohne Punkt in den Chat schreiben).

Es dauert vielleicht seine Zeit bis man das Menü perfekt beherscht, aber es ist ziemlich selbst erklärend, also einfach mal testen.

Desweiteren kann euer Schiff kaputt gehen (besser nicht gegen die Küste fahren), daher müsst ihr es alle paar Stunden mit einem Hammer reparieren. Ähnlich wie mit der Reparatur von Rüstungen, varrieren hier die Kosten. Und wenn euer Schiff auf offnem Meer kaputt geht, oder es über Stunden hinweg im Wasser herum steht und ihr euch noch auf dem Schiff befindet stirbt ihr, verliert ihr euren loot und landet an einem Dock.

Bisher kann man mit den Booten die ein oder andere Anlegestelle besuchen, und evtl. auch coole Angelrouten erstellen. Wir planen aber auf jedenfall hier den Content auszubauen (kleine Schatz-insel etc.), doch müssen die Boote erstmal auf Herz und Nieren getestet werden.
Achso, wenn ihr eine „Worldmap“ im bag habt, könnt ihr dort Routen festlegen.

Sorry wenn der Text bissel chaotisch wirkt, aber hey, die wesentlichen Infos habt ihr jetzt.

P.S. Nur wer feedback gibt kann dieses neue Feature mitgestallten :)


Edit:
Wenn ihr ein Schiff zu Wasser lässt, wird ein Key in eurem Rucksack generiert womit ihr das Schiff und die dort befindliche Truhe abschliessen könnt.
Zuletzt geändert von GM Kaylum am Fr 20. Mär 2015, 22:33, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
GM Kaylum
Staff
Offline
 
Beiträge: 246
Registriert: Do 25. Jun 2009, 09:55

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Sisco » Fr 20. Mär 2015, 21:39

huhu

lustige sache, eine frage hab ich aber noch. Reparieren kann jede Klasse das ding mit nem Hammer oder is das nur dem Schreiner vorbehalten ? wenn das so is, isses eher unpraktisch :P

nochwas, ich Schneider Menue sind Segel und Taue nicht richtig beschriftet
Segel heist Tuch wenn man es herstellt.
Seil heist Tau

im Menue ansich haben die dinger garkeine namen..

MfG

Sisco
Offline
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:59

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Sisco » Fr 20. Mär 2015, 21:53

Beim tinker menue is der Anker auch nicht beschriftet.. :)

Sisco
Offline
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:59

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Admin Gymir » Fr 20. Mär 2015, 21:59

war ein merge fehler... sollte nach restart richtig angezeigt werden
Benutzeravatar
Admin Gymir
Staff
Offline
 
Alter: 38
Beiträge: 700
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 18:25

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Sisco » Fr 20. Mär 2015, 23:46

Wenn man die Mapgrenze überfährt, verliert man alle Stats :/ hat aber 100 Lp :P

Sisco
Offline
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:59

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Sisco » Fr 20. Mär 2015, 23:59

ich weis ja, das das alles noch in den Kinderschuhen steckt, aber wie wäre es denn, wenn man wenigstens an jedem Steg an board und vorallem von Board
gehen könnte, an dem ne Fähre fährt ?

ich hatte mein Boot auch schon an anderen Stegen ins Wasser gesetzt ausser der Anlegestelle auf der Playerinsel, nur einpacken kann man es nicht mehr ..

das man nicht überall an land gehen soll versteh ich irgendwie auch.

Aye, Sisco

Sisco
Offline
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:59

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Seer Anduriel » Sa 21. Mär 2015, 14:30

Eigentlich sollte es an allen Stegen gehen, ausgenommen sind hier Wikinger- und Dracheninsel, da diese Questinseln sind.

Momentan kann man an manchen Stegen noch nicht ins Boot oder wieder zurück, da die Höhe noch nicht stimmt.

Sollte es aber an einem Steg gar nicht gehen, nochmal Bescheid geben welcher Steg nicht geht, sodass dieser evtl. nachgetragen werden kann.
Benutzeravatar
Seer Anduriel
Staff
Offline
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 15:08

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon paju240699 » So 22. Mär 2015, 16:33

Hiho,
Ich finde es echt schade,dass man zum reparieren immer einen Carpenter braucht(die manchmal echt schwer zu finden sind).
Wie wäre es,wenn der dem Steuermann (natürlich gegen ein bisschen Gold) das Boot reparieren kann,dass würde die ganze Sache um einiges vereinfachen.
Was haltet ihr davon ?

MfG Paddy

paju240699
Offline
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:43

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Sisco » So 22. Mär 2015, 17:06

ich habs auch schon mit meinem Carp probiert, allerdings hat der nur 70 Carp im moment, und da ging es garnicht erst.

Carp sind momentan ehh schwer zu finden, von daher begrüße ich die Idee mit dem TIllerman als Rep kumpel. Bin ehh der Meinung die Dinger gehen ein bisschen schnell kaputt.

Aye Sisco

Sisco
Offline
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 5. Feb 2013, 21:59

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Seer Anduriel » So 22. Mär 2015, 19:39

Die Schiffe sind ein Anreiz, dass evtl. mehr Leute einen Schreiner spielen.
Dieser wurde vorher eigentlich nur einmalig gebraucht (Möbel + Depots fürs Haus), da er nun etwas hat, dass auch nur dieser reparieren kann ist Schreiner vlt interessanter für einige als vorher.

Und zu dem Punkt, dass die Schiffe zu schnell kaputt gehen: Die Schiffe verlieren Haltbatkeit, wenn sie "ausgepackt" sind und zusätzlich Haltbarkeit, wenn man irgendwo gegen fährt, wenn ein Schiff eingepackt ist, verliert es nicht weiter Haltbarkeit.
Benutzeravatar
Seer Anduriel
Staff
Offline
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 15:08

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Amarutu » Mo 23. Mär 2015, 09:02

Nunja, für den Schreiner kann man echt andere Anreize schaffen, als Boote ;)

Ansonsten wärs cool, wenn Belfern auch einen Hochseehafen hat. Unter der Ogebrücke sollte man eher nicht durchsegeln.

Bei meiner Weltumseglung war es auch lustig mal wieder an der Hochzeitsinsel vorbeizuschippern. Schade, dass die keinen Steg hat. Generell wird das erst richtig lustig, wenn es genug Stege gibt, auch bei Städten und auf der Spielerinsel!
Multiplayer, Handel und PvP finden auf Sigena hauptsächlich im Forum statt.

Amarutu
Offline
 
Beiträge: 1234
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 22:10
Wohnort: Internetkurort Bad Gateway

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon dorka » Do 26. Mär 2015, 02:57

sehr cool 8-)

dorka
Offline
 
Alter: 29
Beiträge: 708
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 00:02
Wohnort: Saarland

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Bino » Mi 29. Apr 2015, 15:07

Tolles feature, einfach zu bedienen und macht echt Spass, die Welt zu umsegeln, aber ein paar Fragen hätte ich da doch nocht :

Kann man jemanden mitnehmen?
Kann man auf dem Boot angegriffen werden im PvP?
Muss das Boot immer wieder in die Tasche packen bzw geht es kaputt, wenn ich es einfach am Steg angebunden lasse?
Kann man sich dort selber eine Kiste mit draufstellen?
Benutzeravatar
Bino
Offline
 
Alter: 36
Beiträge: 608
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 07:28

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Seer Anduriel » Mi 29. Apr 2015, 15:33

Du kannst Leute mitnehmen, die müssen sich einfach mit auf Boot stellen.
Man kann auf dem Boot auch angegriffen werden.
Das Boot geht langsam kaputt, wenn es "ausgepackt" ist, man sollte es also einpacken, wenn man es nicht braucht.
Dazu hat das Boot vorne eine Kiste, in die man einiges reinpacken kann.
Benutzeravatar
Seer Anduriel
Staff
Offline
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 15:08

Re: Boote auf Sigena

Beitragvon Bino » Do 30. Apr 2015, 12:18

Bei der Herstellung ist mir aufgefallen, dass man im Falle eines Fails die gesamten Rohstoffe verballert

Ausserdem wäre es schön, wenn man die Anker stapeln könnte
Benutzeravatar
Bino
Offline
 
Alter: 36
Beiträge: 608
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 07:28

Nächste

Zurück zu Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste