UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

Ressourcenbeschaffung

Hier kann fleißig über spielrelevante Dinge diskutiert werden.

Re: Ressourcenbeschaffung

Beitragvon LiannKyra » Mi 11. Mär 2015, 18:33

Also ich habe bis jetzt nur Krieger in Platte gesehen.
:shock:
Liebe Grüsse

*Lilly*

LiannKyra
Offline
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:46

Re: Ressourcenbeschaffung

Beitragvon Bonbori » Mi 11. Mär 2015, 18:59

LiannKyra hat geschrieben:*soviel Text......*

Rennen denn nicht alle Krieger in kompletter Platte rum??????????????



Der Punkt war der, dass Krieger oftmals den etwas geringeren Schutz der Leder- bzw. Knochenrüstung in Kauf nehmen, weil sich das bei Solo-Touren (meiner Meinung nach auch noch zu Zweit) weniger bemerkbar macht, als der geringere Schaden durch weniger Dex (immerhin 2 Geschwindigkeitsstufen). Tatsächlich ist es völlig egal, ob man 1 Dex oder 10 abgezogen bekommt, da es nur alle 10 Dex einen Unterschied gibt.

Nur in Gruppen bei stärkeren Mobs ist es egal, ob der Krieger etwas weniger DMG macht. Da machen andere Klassen viel mehr Schaden. Wichtig ist hier nur AR und Resis. Deshalb sieht man hier auch üblicherweise die Krieger in Plattenrüssi.
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 677
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Ressourcenbeschaffung

Beitragvon TarTheCat » Do 12. Mär 2015, 05:00

Richtig. Das is auch der Grund, warum ich persönlich in leichteren Ecken ne Kettenrüstung benutze. Wenig AR, aber reicht.

Bin halt spinnefeind von Krieger in Knochenrüstung, die is für andere Klassen, ich will Metall auffer Haut :D
Benutzeravatar
TarTheCat
Offline
 
Alter: 33
Beiträge: 109
Registriert: Do 7. Aug 2014, 10:43

Re: Ressourcenbeschaffung

Beitragvon moepinator » Do 26. Mär 2015, 13:16

na ich seh eher das problem das sich knochenrüssis leichter farmen lassen und vor allem leicht reparieren lassen.
wenn ich eine harte dungeontour gehe ich meine platte auf 20-30% runter für 1 dungi? da nutz ich lieber ne knochenrüssi.
zum einen hält ne platte nicht mehr aus als ne knochenrüssi was schonmal ne sache für sich ist also wozu soll ich dex abzug in kauf nehmen wenn die platte zwar mehr ar hat aber genauso schnell kaputt geht?
Die minen werden angehoben also noch schwerer und die platten gehen zu schnell kaputt daher wofür zb ne mythril platte zerschrotten lassen wo mythril nun hardcore abzubauen ist statt ne ophi/mamba what ever rüssi die leichter zu holen ist?
da sollte man nicht immer sagen die bösen knochenrüssis sondern einfach mal die haltbarkeit der rüssis mal anheben damit sich diese blöden platten lohnen.
ich nehm nur ne platte fürs tanken so wirds auch bleiben ;)

moepinator
Offline
 
Beiträge: 25
Registriert: So 2. Mär 2014, 12:45

Re: Ressourcenbeschaffung

Beitragvon KalevaViima » Sa 4. Apr 2015, 01:29

Meine Expertise nach drei wöchiger Erfahrung

Die ersten Schritte sind echt hart, will man etwas ausserhalb Sunnas erkunden und ein grizzly taucht auf. Ende lustig
Nach einer Weile guten Trainings gehts dann ganz ok, vorallem weil man super Unterstützung kriegt *sich Sachen in A**** blasen lässt* :roll: *zu TartheCat schielt*

Ich habs sogar ganz gut nach Belfern geschafft, in Lederrüstung mit Zauberlehrling, und aufn Wüstenkonti; mit viel Rennen...

Zur Platte: Ich habe eine Onyx Platte geschenkt bekommen (sieht echt super aus, wollte gleich Gesinnung ändern), die ist aber so häufig beschädigt, dass sich das Reparieren womöglich gar nicht lohnen würde, wäre das für mich bis anhin nicht gratis gewesen. *sich weitere Sachen in Arsch blasen lässt* Und für den Skillgain ist der Dexabzug natürlich auch nicht förderlich, jedoch ist Sterben immernoch die schlechtere Alternative. btw ich habe noch fast niemanden in voller Platte gesehn.
Kette und Schuppe war nie eine wirkliche Alternative für mich, da zu wenig AR für dex-abzug. Konnte aber auch noch keine Kette/Schuppe aus Sondermetall testen und da ich gleich die Plattenteile geschenkt bekam blieb ich dabei...

Zur Ressourcenbeschaffung kann ich leider nichts anmerken, da ich noch nicht in den Genuss eines HW gekommen bin :D
Benutzeravatar
KalevaViima
Offline
 
Beiträge: 38
Registriert: So 15. Mär 2015, 21:28

Re: Ressourcenbeschaffung

Beitragvon Damnoesus » Di 12. Jun 2018, 21:29

heey drei jahre her seit dem letzten kommentar.... :-D . da muss ich doch mal was schreiben....
wenn ihr keine lust habt auf spass freies farmen von metallen oder hölzern dann farmt gold und kauft es uns (steinhuser,hurz,solaris) ab :-D. sagt uns was ihr braucht und wir machen die spassfreie arbeit für euch wärend ihr im dungeon spass habt beim gold farmen :-)

gruss damno
Benutzeravatar
Damnoesus
Offline
 
Alter: 41
Beiträge: 388
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 16:25
Wohnort: Ennepetal

Vorherige

Zurück zu Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron