UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

DIE SaW vereinigt sich!

Charakter-/Reisegeschichten, Gildenkriege usw. (Beiträge nur im RP-Stil!)

DIE SaW vereinigt sich!

Beitragvon Peter Lustig » Do 28. Aug 2014, 14:32

Der Himmel färbe sich dunkel in der Seele von Edgar Stone sein Haussklave, Freund und Mitbegründer der SaW hatte ihn Hals über Kopf verlassen. Nach einem kleinen Streit über seine zuletzt Stümperhafte Arbeit verließ Jack Wood die SaW Zentrale mit einem lauten Türschallen. Wütend über die Kritik verließ er Sunna und wollte nie wieder zurückkehren. Edgar versuchte es noch eine lange Zeit alleine aber sein Körper war zu schwach die Nachfrage zu befriedigen und in Sachen Holzverarbeitung konnte er selbst bei einen schlechten Tag von Jack den Jack immer häufiger hatte nicht das Wasser reichten. „Das sei nun das Ende!“ dachte sich Edgar und stellte auch seine Dienste ein.

Die SaW eine Institution die Sigena über Jahre mit Rohstoffen beliefert hat stand vor dem aus. Abstand nehmen war angesagt, war es zu viel für die SaW der Stress mit dem Gilden Haus, die Kosten, immer mehr Kunden die von anderen Händlern Billigprodukte kauften? Er fragte sich lange: „werde ich den hier als Handwerker nicht mehr geschätzt?“ und das stimmte Ihn traurig. Selbst seine Familienmitglieder widmen ihn keine Aufmerksamkeit mehr zu. Olivia wollte ans Meer: „ um ihre Lungen zu kräftigen!“ hat sie gesagt. Flint wollte die hohe Kunst der vollständigen Mediation erreichen und Wallace war mit der Regeneration seines Körpers beschäftigt. Alle hatten was zu tun, er fühlte sich immer mehr alleine. Er flüchte sich in die Einsamkeit und dem Alkohol.

Eines Tages als er von den ersten Sonnenstrahlen wach geküsst worden war nach einer zöllig durchzechten Nacht. Musste er bemerken dass, er nur noch mit einer Unterhose bekleidet im Schlamm aufwachte. Sein Kopf tat ihm höllisch weh und jedes Geräusch fühlte sich an als hätte jemand ihm einen Pfeil durch den Kopf geschossen. Langsam kam er zu Besinnung und gewann die Orientierung wieder zu gelangen als er eine Stimme hörte: „ EDGAR!!! Du alter Schwerenöter was rennst du denn hier rum?“ Es war Jack sein alter Weggefährte. „Ooh Man! Nicht so laut! Ich haben einen mordsmäßigen Kater!“ Die beiden vielen sich in die Arme und freuten sich, sich nach so langer Zeit wiederzusehen. Nach langen Hin und Her entschuldigte sich Edgar aufrichtig bei Jack seine Arbeit schlecht geredet zu haben. Jack erklärte ihm aber dass er einfachmal raus wollte aus dem Wahnsinn. Das Haus war gebaut und er brauchte ein Paar Tage ruhe und ein bisschen Zeit für sich. Das war nur der letzte Tropfen des Fasses. Einig wie zwei Brüder schlossen sie sich wieder zusammen.

Sie verfassten einen Brief für die Halle der Schriften:

„Liebe Mitbewohner Sigenas,
Wir haben nach langen „Betriebsferien“ bald wieder unsere Forte geöffnet.
Da wir noch einige Tage brauchen das Lager aufzufüllen und durchzuwischen.
Werden wir euch bald wieder Waren und Dienstleistungen zur Verfügung stehen.

Mit freundlichen Grüßen

Jack Wood und Edgar Stone“
Die SaW bietet Baumaterial, Kundenaufträge, und alles was der Baumeister begert... oder um sich Selbst zum Baumeister auszubilden!

Erster bezwinger von Dragon Mortis!
Erster durchmarsch des Labyrith
Benutzeravatar
Peter Lustig
Offline
 
Alter: 33
Beiträge: 744
Registriert: Do 11. Mär 2010, 14:33

Zurück zu Rollenspiel Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron