Seite 1 von 1

Hp-Regeneration für Spitzies

BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 10:11
von Amarutu
Hiho,
ich wünsche mir eine erhöhte Selbstheilung von Spitzbuben, während sie verborgen (hidden) sind. Dies würde den Spitzie an seiner PvM-Schwachstelle aufwerten, ohne das Balancing zu sehr zu grillen, denke ich. Auch währe dies ein weiterer Anreiz, den Spitzie hinterhältig zu spielen, da man sich nicht immer zum Bandagieren aufdecken muss.

Ich freue mich über eine Diskussion dazu.

Re: Hp-Regeneration für Spitzies

BeitragVerfasst: Mo 26. Feb 2018, 07:54
von sastra
Hast du daran gedacht, dass der Spitzie sich gehidet bandagieren kann ohne aufgedeckt zu werden?
Oder an eine erhöhte HP-Regeneration? Die müsste aber wohl zu krass ausfallen, wenn sie im PvM überhaupt was bringen soll.

Re: Hp-Regeneration für Spitzies

BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2018, 14:48
von Amarutu
Kann der Spitzie sich denn hidden bandagieren? IIRC hat sich meiner dabei aufgedeckt. Würde das jedoch gehen wäre mein Wunsch hinfällig und ich war zu doof für den Spitzie. (Was übrigens voll okay wäre.)

Mir geht es um eine Hitpoint-Regeneration (daher dieser Titel) für den Spitzie, wenn der hidden ist. Und die muss nicht krass ausfallen. Ich dachte an etwa so einen Wert, wie die Mana-Regeneration vom Kleri, jedoch nicht mehr. Eigentlich wollte ich da keinen Wert nennen, weil der eben im Spiel ermittelt werden muss, um zu passen. Ich will auch vor Allem eine Lösung, die im PvP wenige Folgen hat.

Re: Hp-Regeneration für Spitzies

BeitragVerfasst: Fr 2. Mär 2018, 10:19
von sastra
Ne, hidden bandagieren geht nicht, aber ich dachte, das könnte ja auch eine Lösung sein.
Und war mir nicht sicher, ob du das nicht vielleicht auch mit dem letzten Teilsatz "da man sich nicht immer zum Bandagieren aufdecken muss" gemeint haben könntest, darum die Nachfrage.
Und ich dachte, das wäre im PvM vielleicht sogar hilfreicher als eine etwas erhöhte HP-Regeneration; denn auch wenn die erhöht wird, muss man ja doch ne Weile warten ...

Re: Hp-Regeneration für Spitzies

BeitragVerfasst: Fr 2. Mär 2018, 15:45
von Amarutu
Ja, Bandagen wären auch ein Lösungsansatz. Jedoch finde ich das problematischer beim Balancing. V.A. im PvP wäre das vmtl zu stark. Da es im PvP viel auf Zeit und Timing ankommt wollte ich eine langsame Problemlösung, die unter die Arme greifen soll. Es geht auch nie darum, Healing durch HP-Regeneration zu ersetzen, sondern um eine Unterstützung.