UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

Reperatur von Ausrüstung

Was fehlt dir auf Sigena, was möchtest du geändert haben?

Reperatur von Ausrüstung

Beitragvon Bonbori » So 25. Sep 2016, 17:26

Ich wünsche mir, dass Ausrüstung nicht eine fixe Anzahl an Reparaturen aushalten kann (und dann selbst mit 99% Zustand restlos zerbröselt), sondern dass es eine Gesamtmenge an repariertem Zustand gibt, die aufgebraucht wird.

Zustand jetzt (Zahlen sind Beispielhaft):
Kettenrüstung kann 20 mal repariert werden.
Dabei ist es egal ob man 20 mal 1% repariert oder 20 mal 50%.
Das finde ich unlogisch.

Mein Wunsch:
Kettenrüstung kann max. 2000% repariert werden. Ob man 2000 mal 1% oder 40 mal 50% repariert ist dabei gleich.

Mir ist das aufgefallen, weil ich Ausrüstung, die ich immer zusammen repariert habe, gerade kollektiv gleichzeitig zerpulvert ist, obwohl vorher nie auch nur ein Fail dabei war. Das ist besonders ärgerlich, weil die Rüssi selbst oft nur 1-3% Schaden hatte, die Waffen hingegen viel mehr.
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Reperatur von Ausrüstung

Beitragvon Tontaube » So 25. Sep 2016, 19:53

ich habe andere beobachtungen gemacht. bei mir zerbröseln rüssis nicht alle gemeinsam, obwohl sie immer gemeinsam hergestellt und repariert werden. bei mir handelt es sich um Plattenrüssis, meinen lederkram verbummel ich immer bevor er zerfällt ^^

aber unabhängig wie das system jetzt läuft finde ich bonboris vorschlag sinnig.
Diese Signatur ist in ihrem Land leider nicht verfügbar, da die GEMA noch nicht reich genug ist.

Helft im Sigena Wiki mit!
Benutzeravatar
Tontaube
Offline
 
Beiträge: 251
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 07:43

Re: Reperatur von Ausrüstung

Beitragvon Amarutu » Di 27. Sep 2016, 07:19

Ich mach auch andere Beobachtungen. Mir zerbröseln mal 1-2 Teile. Bei dir waren es wohl 4 und das kann durchaus mehr als ein dummer Zufall gewesen sein. Weiß ich nicht.

Wenn es nach X Reparaturen bröselt, fänd ich das schade für die, die ihre Rüstungen in Schuss halten. Sowohl bei Selbstversorgern, als auch bei Spielern, die Reparaturen als Dienstleistungen nachfragen.

Wenn es einen Y% Grenzwert gäb, wie Bonbori ihn vorschlägt, fände ich das besser, als eine Grenze von X Reparaturen.

:arrow: : Als ich drüber sinnierte dachte ich daran, diesen % Wert nur für Werte unter (beispielhaft) 90% zu zählen.
:idea: : Repariert man also eine Rüstung mit 83% übriger Haltbarkeit, werden 7% Punkte gezählt. Bei 93% übriger Haltbarkeit werden keine Punkte gezählt. Erreicht ein Gegenstand die Maximalpunktzahl, kann er bröseln.

:) : Das gäb einen Anreiz Rüstungen in Schuss zu halten. Daher die Verkomplizierung.

:( : Nicht so cool fänd ich daran, dass hiervon eher die Selbstversorger profitieren und dadurch die eigentlich förderungswürdigeren Kunden bestraft würden, oder zur Dauerfragerei nach einem Schmied verdonnert wären, um ihre Lieblingsrüstung lange zu erhalten.
Multiplayer, Handel und PvP finden auf Sigena hauptsächlich im Forum statt.

Amarutu
Offline
 
Beiträge: 1244
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 22:10
Wohnort: Internetkurort Bad Gateway

Re: Reperatur von Ausrüstung

Beitragvon Bonbori » Di 27. Sep 2016, 17:33

Wobei als Selbstversorger wirst du so oder so kein Problem damit haben: Am Handel wirst du in beiden Fällen nicht teilnehmen.
Ich weiß gar nicht, ob ich dafür oder dagegen bin, dass sowas eingebaut wird (oberhalb von 90% keinen Verlust der Reparaturfähigkeit).
Theoretisch könnte das zu einer Kostenreduzierung für Kunden eines Schmieds führen, weil der Schmied nur noch eine Servicegebühr nehmen müsste.
Das setzt aber vorraus, dass alle rigoros auf den Zustand ihrer Rüstung achten (Arms Lore würde mehr Sinn bekommen), was denke ich aber eher nicht der Fall sein wird. Bei Waffen wird das tendenziell keinen Unterschied machen, weil man die dafür nach 1h im Dungeon erst mal reparieren müsste -> nicht praktikabel.
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Reperatur von Ausrüstung

Beitragvon Amarutu » So 30. Apr 2017, 10:19

Was ich schade finde, ist folgendes: Metallrüstungen und -Waffen zerbröseln auch bei Reparaturen, die nichtmal Barren benötigen. Dadurch wirkt es auf mich, als sei es minimal teurer, Rüstungen überhaupt nicht mehr zu reparieren.
Multiplayer, Handel und PvP finden auf Sigena hauptsächlich im Forum statt.

Amarutu
Offline
 
Beiträge: 1244
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 22:10
Wohnort: Internetkurort Bad Gateway


Zurück zu Wünsche, Kritik und Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron