UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

namen für rüstungen und waffen

Was fehlt dir auf Sigena, was möchtest du geändert haben?

namen für rüstungen und waffen

Beitragvon Witwe Maryse » Mi 11. Feb 2015, 15:00

wäre schön und auch witzig, wenn man waffen und rüstungsteile umbenennen könnte .... (werkzeug: graviernadel)
ja.. nun das obligatorische beispiel ...

Kurzsperr crafted by doc holliday--> wird zu --> Witwes Zahnstocher :D

ja, fürs spiel ohne bedeutung .. aber sauwitzig :D
Wir sterben viele Tode, solang wir Leben, der Letzte ist nicht der Bitterste.

Witwe Maryse
Offline
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Aug 2009, 10:51

Re: namen für rüstungen und waffen

Beitragvon Amarutu » Mi 11. Feb 2015, 15:06

Jaa ..! :)
Multiplayer, Handel und PvP finden auf Sigena hauptsächlich im Forum statt.

Amarutu
Offline
 
Beiträge: 1234
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 22:10
Wohnort: Internetkurort Bad Gateway

Re: namen für rüstungen und waffen

Beitragvon Tontaube » Mi 11. Feb 2015, 16:53

fänd ich auch super. voll dafür

nachtrag: so wie TarTheCat das ausgearbeitet hat, fände ich es super.
Zuletzt geändert von Tontaube am Mi 11. Feb 2015, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.
Diese Signatur ist in ihrem Land leider nicht verfügbar, da die GEMA noch nicht reich genug ist.

Helft im Sigena Wiki mit!
Benutzeravatar
Tontaube
Offline
 
Beiträge: 251
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 07:43

Re: namen für rüstungen und waffen

Beitragvon TarTheCat » Mi 11. Feb 2015, 17:28

Würde es wenns geht so einbauen und das bisherige Gravursystem sogar ändern, dass der Namenstag zusätzlich zur vorhandenen Beschreibung dazukommt.

Also statt

Langschwert, Exzellent (M: Gold)
(Hergestellt von xy)
Zustand: xx%


dann

Witwenmacher
Langschwert, Exzellent (M: Gold)
(Hergestellt von xy)
Zustand: xx%


So hätte man dann auch den Unterschied zu Staff-Belohnungen wie Waffen/Rüstungen/Klamotten/Items allgemein, die NUR einen Speziellen Namen haben, weil sie gesondert erstellt wurden.
Wie die Robe "Käseelementar-Killer" oder ähnliches.

Vorteile: Man erkennt nach wie vor problemlos, aus welchem Material und von wem (Werbezwecke :P) der Gegenstand gefertigt wurde, zwecks eigenem Nachbau, Reparatur oder sonstwas. Und "Questbelohnungen" bleiben damit auch etwas besonderes, da die "Nur-Namen" Variante dann lediglich von Staffis erstellt werden kann.

Nachteile: Eventuell ein klein wenig zuviel Info beim Mouseover, aber wenn man eine exz. oder magische Waffe mit Gift hat, kommts auf DIE eine Zeile meiner Meinung nach auch nicht mehr an :D
Benutzeravatar
TarTheCat
Offline
 
Alter: 33
Beiträge: 109
Registriert: Do 7. Aug 2014, 10:43


Zurück zu Wünsche, Kritik und Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast