UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

Sammelthread Tamer Wünsche

Was fehlt dir auf Sigena, was möchtest du geändert haben?

Sammelthread Tamer Wünsche

Beitragvon Laios » Do 22. Aug 2013, 13:08

Hier könnt ihr alle Dinge melden, die aufgrund Eurer Wünsche beim Tamer geändert werden sollten.

Tiere wild nach Ressen viewtopic.php?f=4&t=3515
Benutzeravatar
Laios
Offline
 
Beiträge: 364
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 14:42

Re: Sammelthread Tamer Wünsche

Beitragvon Damnoesus » Do 22. Aug 2013, 14:57

der drache ist gar nicht so stark ( zähmen ab 95)
aber das die wyrms schwächer sind nervt schon ganz schon (zähmbar 98)
wünsche mir das die wyrms stärker werden.
und da ich den staff kenne ....:D nein nicht der drache soll schwächer werden.

mfg damno
Benutzeravatar
Damnoesus
Offline
 
Alter: 41
Beiträge: 388
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 16:25
Wohnort: Ennepetal

Re: Sammelthread Tamer Wünsche

Beitragvon Amarutu » Sa 24. Aug 2013, 09:34

Achja, der Tamer ... das ist zu kurz betrachtet. Der Wadläufer muss als ganzes betrachtet werden, mit seinen 3 Ausprägungen.
a) Tamer ohne Archery
b) Tamer mit Archery
c) Archer ohne Taming

Was ich jetzt schildere ist meine Ansicht nach über 10 Waldläufern. Ich beziehe mich einzig und allein auf das Spielen ohne Mitstreiter, da es mit Mitstreitern viel mehr Unbekannte zum Vergleich gibt.


Der Tamer ohne Archery ist einfach zu schwach! Das liegt nicht an irgendwas, sondern daran, dass die Tiere nicht stark genug sind. Ich bin für eine Aufwertung des Rüstwertes der Tiere, sprich AR. Dadurch bekommen sie weniger schaden im Nahkampf, was ich als die momentane Schwäche überhaupt sehe. Im Kampf gegen einen Magier, z.B. Hem-Ka kommt man super zurecht, gegen einen Sklavenjäger (oder sonstige Nahkampf Viecher) ist das Spielverhalten mit lästig ziemlich wohlwollend beschrieben.

Der Tamer mit Archery ist momentan die beste Möglichkeit einen Wadläufer zu spielen, weil sie sehr viel Schaden macht. Gleichzeitig können größere Monster ganz gut was wegstecken, wenn die Magie des Monsters eigentlch mehr schaden als die Nahkampfatacke macht. Der Nachteil ist, dass man seine Viecher nicht im Kampf heilen kann. Das ist okay. Trotzdem ist man noch etwas langsamer (~10%) alleine in Dugies als ein Hexer. Für den Vergleich mit anderen Klassen fehlen mir Daten. Ich find die Stärke aber okay.

Der Archer trifft ohne Sockel einfach zu schlecht, ob jetzt mit 60 oder 100 Archery ist dabei völlig egal. Ich würde ihn als ohne Sockel nicht spielbar einstufen. Mit Sockeln und einem riesen Aufwand ist er aber echt cool. Im Dauerfeuer macht er genug schaden, um mit anderen Klassen mitzuhalten. Zum Dauerfeuer kommt es nur nie Länger gegen stärkere Monster - es sei denn man hat ein Tier, deshalb passts ja beim Tamer mit Archery ;). Hier bin ich für eine Steigerung der Trefferrate oder des Schadens.

Wenn man nun aber den Archer und Tamer aufwertet, indem man Bogen und Tiere stärker macht ... ja was wird wohl passieren, richtig der Archer mit Tier wird zu stark! Es gibt eine ganz einfache Ecke, wo man dran bescheiden kann: Dem Fastshot. Wenn man den nur erlaubt, wenn man unter X* Petslots voll hat, dann bekommt man da auch einen Unterschied in die Skillvarianten. Als Fehlermeldung stelle ich mir sowas wie "Ihr konzentriert euch zu sehr auf eure Tiere und verhaspelt euch beim nachlegen der Pfeile." Das kostet dann trotzdem Mana, 3 Pfeile aus dem Inventar liegen dann vor den Füßen der Spielfigur, und man schießt ganz normal weiter.

* Zahl zwischen 3 und 6, nicht zwingend, muss man ausprobieren.

Ich denke, dass dies den Shard weiter bringt.
Multiplayer, Handel und PvP finden auf Sigena hauptsächlich im Forum statt.

Amarutu
Offline
 
Beiträge: 1244
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 22:10
Wohnort: Internetkurort Bad Gateway

Re: Sammelthread Tamer Wünsche

Beitragvon Laios » Sa 24. Aug 2013, 11:22

Benutzeravatar
Laios
Offline
 
Beiträge: 364
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 14:42

Re: Sammelthread Tamer Wünsche

Beitragvon Tontaube » Sa 24. Aug 2013, 14:23

[Hier war mal text]

edit: ich beuge mich amarutus weisheit, dem macht bei waldis keiner was vor ^^

ps: warum funktioniert hier eigentlich [s][/s], für durchgestrichenen text, nicht?
Zuletzt geändert von Tontaube am Sa 24. Aug 2013, 16:22, insgesamt 1-mal geändert.
Diese Signatur ist in ihrem Land leider nicht verfügbar, da die GEMA noch nicht reich genug ist.

Helft im Sigena Wiki mit!
Benutzeravatar
Tontaube
Offline
 
Beiträge: 251
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 07:43

Re: Sammelthread Tamer Wünsche

Beitragvon Amarutu » Sa 24. Aug 2013, 15:24

Doch, mein Amarutu v.B. hat 20% Poi für den Move!
Multiplayer, Handel und PvP finden auf Sigena hauptsächlich im Forum statt.

Amarutu
Offline
 
Beiträge: 1244
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 22:10
Wohnort: Internetkurort Bad Gateway

Re: Sammelthread Tamer Wünsche

Beitragvon Bonbori » Sa 24. Aug 2013, 21:02

Da ich auch bereits einen Archer hatte, kann ich Amarutu in einem Punkt zustimmen: Als reiner Archer ist der Waldi ohne Sockel fürn Arsch und mit Sockel gerade so auszuhalten. Ich meine hier ausschließlich PvM. Im PvP kann er durchaus sehr heftig sein.
Ich finds schade, dass man, wenn man als Archer was reißen will, erst Monate in Taming investieren muss. Unter 80 kann man sich Archery im PvM eh schenken und danach wird man auch nicht unbedingt glücklich. Grundsätzlich macht mir der Archer von der Spielweise her sehr viel Spaß. Da er aber deutlich weniger ranschafft und vorsichtiger als ein Krieger gespielt werden muss, bleibt bzw. blieb der leider die meiste Zeit zuhause und verstaubt(e).
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Sammelthread Tamer Wünsche

Beitragvon LuferaAndares » Do 4. Dez 2014, 20:59

Super das es solch einen Threat gibt.
Die wirtschaftliche Seite des Zähmers wird auf Sigena völlig vernachlässigt.
So gibt es weder vielfalt an "normalen" Reittieren wie z.B.Rassepferde, noch die Möglichkeit gezähmte Tiere über den Vendor zu verkaufen. Wenn ich pferde Zähmen gehe kann ich die nur im Inventar behalten, bis ich einen Käufer gefunden habe oder ich muss die für eine tägliche Gebühr einlagern, was bei vielemn Tieren ins Gold geht.
Was auch sehr nervt ist, dass man die Tiere im Inventar nichteinmal bewegen kann, da diese sonst verschwinden. Das Gewicht der Tiere ist auch zu hoch.
Mir fällt sicher noch mehr ein.

LG Lufera

LuferaAndares
Offline
 
Beiträge: 5
Registriert: So 9. Nov 2014, 21:05

Re: Sammelthread Tamer Wünsche

Beitragvon mudder30 » So 21. Dez 2014, 21:12

Gut, dass sich hier auch mal relativ neue Spieler zu Wort melden.
Die Vorstellungen von Lufera finde ich super für den Tamer! Mich ärgert auch immer das Gewicht der Tiere im Inventar und dass man sie nicht bewegen darf. Kann man das nicht mit dem Skill tamen koppeln? Je höher der Skill, desto mehr Tiere lassen sich im Inventar bewegen?
Begrüßen würde ich auch die Möglichkeit von Züchtungen bei Tieren - nicht nur bei Pferden. Es macht einfach Spaß zu erleben, neue Varianten zu entdecken. Das würde bestimmt den Handel mit Tieren aufwerten.
LG Percy
Benutzeravatar
mudder30
Offline
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 19:01


Zurück zu Wünsche, Kritik und Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron