UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

Überzogene GM-Entscheidung

Schriften der Vergangenheit.

Überzogene GM-Entscheidung

Beitragvon Ricktor59 » Mo 29. Mai 2017, 17:19

Moin Moin
Habe mich heute Morgen angemeldet und bin immer zwischen Spiel , Forum und Wiki hin und her
gesprungen -- vor einer halben Stunde habe ich in der Schreinerei noch ein par Stämme zu Brettern verarbeitet (dauerte ca 5 min ) diese zeit habe ich genutzt um im Forum was nachzulesen , als ich zurück konnte ich nur noch lesen das die 3 min vorbei sind und ich landete im Knast wegen angeblicher Macronutzung.
Ich habe kein Macro oder Skript benutzt und muss mich wundern wie man mit neuen Spielern umgeht , aber offensichtlich scheint sich das Serversterben bei UO noch nicht rumgesprochen zu haben.
Für meinen Teil werde ich mir überlegen ob ich auf diesem Server bleibe -- zumal im Forum die Benutzung von diversen Automatisierungsprogrammen ausdrücklich empfohlen wird.

Ricktor59
Offline
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 08:15

Re: Überzogene GM-Entscheidung

Beitragvon Cirno » Mo 29. Mai 2017, 19:57

Vorweg: Ich bin ein Spieler. Kein Staffie, keine Gruppe, kein " hoher Tier"
nothing special here.

Schauen wir mal ins Regelwerk....

2.9 Macroing ist gestattet, solange der Spieler anwesend ist, er also innerhalb von 3 Minuten auf Ansprache reagiert. Unbeaufsichtigtes Abspielen von Makros (unattended macroing, afk macroing) wird nicht geduldet - wer nach 3 Minuten nicht auf Ansprache durch den Staff reagiert, muss mit Knast und zunehmend härteren Strafen bis hin zum Accountverlust rechnen. Wer nicht ansprechbar ist, aber einen Mördercount hat, bekommt diesen erhöht (um das passive Absitzen eines Mördercounts zu vermeiden). Sollte dies bei einem Char bzw. Account häufiger vorkommen, so steigt auch die damit verbundene Strafe.

2.9.1 Einfaches Afk-Herumstehen (ohne einen Skill auszuführen, Makro abspielen etc.) ist zwar erlaubt, jedoch ist jeder selbst dafür verantwortlich wo er seinen Char stehen lässt.
Wird ein Char während der Abwesenheit seines Spielers durch andere (sowohl Spieler als auch NPCs) in irgendeine Handlung miteinbezogen, so trägt der abwesende Spieler die volle Verantwortung für die Handlungen seines Chars.
Kann der Char des Abwesenden durch die Handlung evtl. Skill-, Statgain oder sonstige Vorteile haben so wird die Handlung als unattended-macroing/afk-macroing angesehen und dementsprechend geahndet.



das Serversterben bei UO noch nicht rumgesprochen zu haben.

+
Für meinen Teil werde ich mir überlegen ob ich auf diesem Server bleibe -


Als ich das durchgelesen hatte kam mir ein Gesicht von einen Briten im Kopf vor der vor dem EU-Parlament die sogenannte " Extrawurst" verlangte :D

Die Regel ist klar und deutlich, wenn du irgendetwas (vollkommen sch... egal was ) ingame machst, was dir Vorteile verschafft, dann musst du binnen 3 Minuten ansprechbar sein.

Sollte es Extrawürste für "Neue" Spieler geben, wie sollte sie dann aussehen? " Neue Spieler dürfen im ersten Monat so viel afk-Macroen wie sie wollen?

Das ist keine Sarkastische Frage, sondern eine ernstgemeinte Frage, damit unsere Staffies Feedback erhalten was ein neuer Spieler so für Wünsche hätte.

Ansonsten, herzlich Willkommen auf Sigena <3
Benutzeravatar
Cirno
Offline
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 17:12

Re: Überzogene GM-Entscheidung

Beitragvon GM Enki » Di 30. Mai 2017, 07:22

Hallo, und erstmal Herzlich wilkommen auf Sigena! :)

Anscheinend scheinst du die falsche Überzeugung zu haben, dass Automatisierungen okay seien, wenn du sie nicht über externe Tools ausführst. Nun ... Nö! Es ist doch fürs Spiel wurscht, ob du mit UO-Loop oder dem in Sigena eingebauten Tool alle 5,0 Sekunden ein Brett herstellst. Daher gibt es keinen Grund, das gesondert zu behandeln.
Das eingebaute Tool ist eine Hilfestellung für Neue, die noch nicht selbst skripten können und kein Freibrief für irgendwas.

:!: Weiterhin viel Spaß hier :!:

GM Enki
Staff
Offline
 
Beiträge: 74
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 06:45


Zurück zu Ablage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron