UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Hier kann fleißig über spielrelevante Dinge diskutiert werden.

Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon GM Kaylum » Mi 12. Jun 2013, 14:04

Ahoy da mates.


Bevor ich die Diskussion eröffne sei euch gesagt das ich hier nur für mich und nicht den ganzen Staff spreche. Des weiteren sei gesagt das nichts entschieden worden ist, und evtl. wird sich auch nichts ändern. Dieser Thread soll nur eine Diskussion/Brainstorming zum Thema "größe von Ställen" sein.


Also ich persönlich hasse diese riesen großen und hässlichen 19x19 Ställe. Sicherlich ist es eine Geschmackssache, doch meistens werden diese großen Ställe nur aufgrund der Lockdowns und nicht aus ästhetischen Gründen gebaut.
Außerdem nehmen diese Ställe enorm viel Platz weg, was das gestalten der Spielerinsel erschwert.
Daher wäre ich nicht abgeneigt eine neue Regel aufzustellen die nur noch 13x13 (bzw. 169 tiles) Ställe erlaubt.

Doch damit es fair bleibt, würde ich im gleichen Atemzug vorschlagen das die Ställe die doppelte Anzahl an Lockdowns erhalten, jedoch zukünftig das doppelte kosten.

Das spätere Umsetzen könnte ich mir so Vorstellen;
Jeder der einen Stall besitzt der größer ist als 13x13 bekommt eine volle Rückerstatung der Kosten, und einen neuen Stall in der neuen max. größe der "instant" fertig gebaut wird. Natürlich muss der neue stall bezahlt werden.


Wie seht ihr das?
Benutzeravatar
GM Kaylum
Staff
Offline
 
Beiträge: 246
Registriert: Do 25. Jun 2009, 09:55

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon Admin Lorgan » Mi 12. Jun 2013, 15:33

Ich wäre dafür, allerdings bin ich ein Freund des Bestandsschutzes.
Sprich wer schon einen größeren besitzt, darf den dann auch behalten.
Benutzeravatar
Admin Lorgan
Staff
Offline
 
Beiträge: 1054
Registriert: So 5. Apr 2009, 17:51

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon Amarutu » Mi 12. Jun 2013, 17:11

Ich find die Idee gut, die Anzahl der Lockdowns bei Ställen zu erhöhen. Dass in einem 19x19 Stall nur 18 Tiere Platz finden ist schon etwas eng, aber die 5 im Drachenklo passen eigentlich zur Größe, das muss nicht wirklich mehr werden. Ich hätte so einen Riesenstall auch nur für die Lockdowns gebaut.
Multiplayer, Handel und PvP finden auf Sigena hauptsächlich im Forum statt.

Amarutu
Offline
 
Beiträge: 1234
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 22:10
Wohnort: Internetkurort Bad Gateway

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon Schmendrick » Mi 12. Jun 2013, 19:43

Ich bin auch stark dafür. Es sollte mehr Wert auf die Optik gelegt werden.
Die angebotene Lösung finde ich auch sehr gut (Lockdowns und Preise anpassen).

Die Konsequenz wären einfach nur schönere Ställe, die jedoch an Kosten und Lockdowns
gleichwertig mit den alten häßlichen Holzkisten sind, und weniger Platz zum Spielen wegnehmen.
Das dürfte eigentlich im Interesse aller sein!

(Zu dem Thema fällt mir noch ein, das Bytehawk vor Jahren einmal, zusätzlich zu Ställen, noch Eisenkäfige,
speziell für Drachen anbieten wollte. Drachen sollten dann nicht mehr in Ställen gehalten werden können.
Vielleicht wird das ja auch mal wieder aufgegriffen :D )
If you find yourself in the company of a halfling and an ill-tempered dragon, remember that you do not have to outrun the dragon; you simply have to outrun the halfling.
Benutzeravatar
Schmendrick
Offline
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 08:07

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon Damnoesus » Mi 12. Jun 2013, 21:07

die idee ist ok...
wäre dann aber auch für bestandschutz + evtl rückkauf des stalls durch den staff .
das heißt der staff gibt alle res + gold für den alten stall wieder.
das was angesprochen wurde zwecks platz wenn man zb drachen und drakes drinn hat ist aber auch ein gutes argument da wird ein 19*19 stall schon klein.

mfg solaris
Benutzeravatar
Damnoesus
Offline
 
Alter: 41
Beiträge: 388
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 16:25
Wohnort: Ennepetal

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon XZider » Mi 12. Jun 2013, 21:16

Voll dagegen!

Ich habe zwei Ställe die größer sind und die hab ich auch gebaut, weil ich sie gut finde.

Ich weiß auch nicht was euch zu der Annahme bringt, das ein 13x13 zwangsläufig besser aussieht. Ich kann auch auf kleinerem Raum einen Mist zusammen bauen!
Gildenforum:PPP
Benutzeravatar
XZider
Offline
 
Alter: 34
Beiträge: 72
Registriert: Mo 31. Mai 2010, 21:36

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon Bonbori » Mi 12. Jun 2013, 21:17

Das einzige, worauf ich bei einem Stall achten würde, ist das der möglichst billig ist. Das ist schließlich ein Stall und kein Palast. Ästhetische Kriterien gibt es bei Multis nicht, und das ist meiner Meinung nach auch gut so! Ich finde zum Beispiel auch eines der Sandsteinhäuser potthäßlich, aber das darf kein Argument sein, das nicht zuzulassen.

Solange dabei kein preislicher Nachteil entsteht (Preis/Lockdown bzw. Tier und maximale Lockdowns). Sollen Ställe meinetwegen kleiner werden, aber sonst nicht. Solange keiner anfängt bestimmte bauten aufgrund des Aussehens ("Holzkisten") zu verbieten, solls mir egal sein.
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 676
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon Raute » Mi 12. Jun 2013, 23:15

Holla

Ja also nur wegen Aussehen würd ich das jetzt nicht kleiner machen, wenn dich das aussehen so stört, mach/lass machen neues Aussehen für den Stall.
Die Hauptfigur aus ChäoS;HEAd ist meine Rolle.

Denny Crane, Denny Crane, Denny Crane
Wer?
Denny Crane

Dragon Mortis der Zweite tot, 15-Minuten, Danke an alle war toll.

Raute
Offline
 
Beiträge: 111
Registriert: So 7. Apr 2013, 00:58

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon Ophidian » Do 13. Jun 2013, 06:36

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Vorschlag wegen unseren Bauvorhaben (und dazugehörigen Gespräch im Ts) im Nordosten der Spielerinsel liegt.

Wir wollen für unsere 2 Häuser nämlich Stall 8 und Stall 10 bauen und dies aus 2 Gründen
A) Stylegründen - Ja es gibt Spieler die finden genau solche Stalle gutaussehend und schön, Geschäcker sind verschieden, ansonsten würde jeder Mensch die selbe Musik hören / die selbe Kleidung tragen etc.

B) Langzeitspass - Es macht uns als Spieler auf Sigena Spass etwas zu bauen und zu vergrössern und am Ende zu sehen heey dieser riesen Bereich wurde von uns gebaut. Sowas wie eine kleine Stadt oder Dorf aber halt nicht aus mehreren Spielern sondern nur zu 2t.

Wenn ein Staffie zwecks Raumaufteilung Platz von vornerein " resserviert " kann es schonmal nach zu viel in zu kurzer Zeit aussehen, wir haben aber nie darum gebeten sogar öfters nachgefragt ob es nicht zu krass wird. Im Gespräch sagtest du Kaylum auch, dass es kein Problem wegen Platz sei, die Spielerinsel könnte ja auch erweitert werden.

Wenn eine Änderung vollzogen werden sollte, so sollte dies für alle gelten und nicht für die leute die Beriets ein Stall mit Grösse X besitzen als "Bestandsschutz" es mit den alten Regeln "behalten" dürfen. Ich glaub es ist nicht von Interesse des shards den " alten inaktiven refreshern" (von Spielern kann bei vielen nicht mehr die rede sein) noch mehr geben, welches die neuen oder aktiven Spielern nicht mehr erarbeiten können.


Gegenvorschläge:
C) Ställe nicht auf 13x13 Begrenzen sondern eine Begrenzung der Stallgrösse auf das zugehörige Haus.
Beispiel ein Haus, dass 500.000 Goldstücke kostet darf maximal ein Stall kaufen, dass 8 lockdowns hat, EIn Haus dass 700.000 Gold gekostet hat dafür ein Stall in der größe bauen, das maximal 9 Lockdowns hat ( Zahlen willkürlich rausgepickt)

D) Die Möglichkeit geben eine Art Stallmeister zu kaufen, dieser kostet fix die Hälfte an den Ressourcen, welches der Stall bereits gekostet hat nochmal, dadurch wird die lockdownanzahl verdoppelt. dieses sei aber nur bis zu Stallgrösse X möglich wodurch diese atraktiver werden für die Spieler die bloss lockdowns haben wollen und nicht wegen den Stall an sich es bauen wollen.

E) Die Preise für kleinere Ställe bis Grösse X verkleinern um diese im Preis/Leistungsverhälltnis attraktiver zu machen, gut koppelbar mit Stichpunkt D)

F) Die Hitchingsposts verbessern (mehr posts erlaubt je nach Hausgrösse // auch Wilde Tiere zulassen) dadurch wird ein Stallbau bei vielen Spielern sogar unnötig, es werden dann nur die ein Stall bauen die es aus Style-gründen haben wollen.

G) Zusatzvorschlag zu F) Wenn Stall X gebaut worden ist darf nicht mehr als Y Hitchigposts am Haus drann stehen , je grösser der Stall desto weniger posts sind erlaubt minimum 2 Stück aber am Haus



Möglichkeiten zur Verbesserung gibt es viele aber komplett aus dem Spiel nehmen ist "§$&)@(" ( hier bitte random Fäkalwort einfügen) für die Leute die mit voller absicht die extrem viele Ressourcen zusammentragen wollen um so ein Stall zu bauen.
Benutzeravatar
Ophidian
Offline
 
Beiträge: 24
Registriert: So 20. Jan 2013, 14:31

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon GM Kaylum » Do 13. Jun 2013, 09:58

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Vorschlag wegen unseren Bauvorhaben (und dazugehörigen Gespräch im Ts) im Nordosten der Spielerinsel liegt.


Nicht wirklich, doch da wurde es mir nochmal bewußt.

Ein Haus 19x19 + ein Garten 19x19 + ein Stall 19x19 + eine Werke 7x7 = 1132 tiles + Abstand zwischen Haus, Garten, Werke und Stall + Platz für Deko Wege....und schon gehen 2-3 Bildschirme nur für einen Spieler weg.

Ob dies jetzt jemanden gefällt oder nicht sei dahingestellt. Es war auch ein Fehler von mir die Ästetik mit in die Disskusion zu bringen, da sie wirklich kein Faktor sein sollte. Jedem das was einem gefällt.

Doch zum Teil ist es auf der Spielerinsel wirklich eng bebaut, so eng das sich benachbarte Bauten gegenseitig stören. Klar gibt es Spieler die das sogar lieben und auch sehr eng aneinander bauen...aber es gibt auch Spieler dennen es nicht so sehr gefällt, und zum Teil haben sie kein Platz mehr um ihre bauten zu erweitern.


D) Die Möglichkeit geben eine Art Stallmeister zu kaufen, dieser kostet fix die Hälfte an den Ressourcen, welches der Stall bereits gekostet hat nochmal, dadurch wird die lockdownanzahl verdoppelt. dieses sei aber nur bis zu Stallgrösse X möglich wodurch diese atraktiver werden für die Spieler die bloss lockdowns haben wollen und nicht wegen den Stall an sich es bauen wollen.


Vor paar Tagen habe ich einen ähnlichen Vorschlag im TS darüber gehört. Ich weiß nicht mehr genau wer es war, John Sinclair oder Tontaube? Wiedem auch sei, es wurde vorgeschlagen das man sich für den Stall einen "Hitiching-Stein" kaufen kann. Dieser soll dann wie ein Depot funktionieren, man lagert und entlagert dort Tiere. Und je nachdem wieviel Gold man dafür bezahlt hat, desto mehr Tiere kann dieser Aufnehmen.
Finde ich persönlich auch nicht schlecht.
Benutzeravatar
GM Kaylum
Staff
Offline
 
Beiträge: 246
Registriert: Do 25. Jun 2009, 09:55

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon Damnoesus » Do 13. Jun 2013, 10:15

der Stablestone war mein vorschlag ;) . ja die idee finde ich auch im moment noch sehr gut da es das problem lösen würde das drachen drakes wyvern nicht mehr aus jedem 3ten stall herausragen würden :D.
eine gewisse mindestgröße müßte der stall trotzdem haben allein wegen der schafe.bzw um ein oder zwei tiere auch mal stellen zu können um zu skillen.

mfg solaris
Benutzeravatar
Damnoesus
Offline
 
Alter: 41
Beiträge: 388
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 16:25
Wohnort: Ennepetal

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon DerAvenger » Do 13. Jun 2013, 21:05

Zum Thema Ansicht... Der stall20 ist auch ein großer Stall... Aber es ist auch von allen der schönste ... Man sollte meiner Meinung nach nicht zwingend die Größe ändern sondern die optischen Anforderungen bevor Ställe eingebrannt werden erhöhen...
Benutzeravatar
DerAvenger
Offline
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 28. Nov 2011, 03:47

Re: Ställe in Zukunft nur noch 13x13?

Beitragvon XZider » Do 13. Jun 2013, 23:16

Der stall20 ist auch ein großer Stall... Aber es ist auch von allen der schönste


Vielen Dank!

Ich habe auch viel Zeit investiert, ehe ich es geschafft habe, einen zu bauen, den ich schön finde. Mit der begrenzung auf 13x13 wäre dieser stall leider auch nicht möglich gewesen. Mit einer solchen Größenbeschränkung schaffen wir meiner Meinung nach nur mehr gleichförmige Ställe. Alles was von da an noch an Ställen gebaut werden wird, wird dann nur noch ein 13x13 großes Recheck sein.
Gildenforum:PPP
Benutzeravatar
XZider
Offline
 
Alter: 34
Beiträge: 72
Registriert: Mo 31. Mai 2010, 21:36


Zurück zu Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron