UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

Defend / Berserk

Hier kann fleißig über spielrelevante Dinge diskutiert werden.

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Bonbori » Sa 12. Feb 2011, 19:36

Witwe Maryse hat geschrieben:wie sollen da dungies attraktiver werden, wenn das stupide rohstoffbeschaffen einfacher ist???

Ich denke du bezweckst Dungis attraktiver zu machen. So wie du es geschrieben hast wird der Staff aber sicher eher die Rohstoffbeschaffung erschweren.
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Witwe Maryse » Sa 12. Feb 2011, 20:19

was ich bewecke oder ich gern sehen möchte spielt doch keine rolle... hat es nie und scheinbar wird es das auch nie ..

ich kann dem was du in meinen text entnimmst nicht ganz folgen... wo bitte hab ich in dem vorhergehenden beitrag von mir geschrieben, das die rohstoffbeschaffung schwieriger wird???? oder meinst du die paar reags in den dungies???

ich rede von rohstoffen, wie zum bleistift --> sand oder holz!
edit: falls du aber meinst, das man dann die rohstoffbeschaffung erschweren wird...

möglich

und was soll schon passieren, im schlimmsten fall wird sigena unspielbar :D
wir sehen es ja an den userzahlen.

Witwe Maryse
Offline
 
Beiträge: 615
Registriert: So 2. Aug 2009, 10:51

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Bonbori » Sa 12. Feb 2011, 23:21

Witwe Maryse hat geschrieben:edit: falls du aber meinst, das man dann die rohstoffbeschaffung erschweren wird...

Genau das meinte ich.
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Witwe Maryse » Sa 12. Feb 2011, 23:58

ich glaube nicht das man so weit gehen wird...

man würde sich ins eigene fleisch schneiden :D

Witwe Maryse
Offline
 
Beiträge: 615
Registriert: So 2. Aug 2009, 10:51

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Admin Lorgan » So 13. Feb 2011, 11:35

Es wird Bosse geben die 1 Tank brauchen, keinen Tank brauchen, 2 Tanks brauchen und sich beim Tanken abwechseln müssen.
Es wird Bosse geben die für ausgemaxte Spieler sind, für sehr gute Spieler (wie fast alle aktuellen Bosse) oder für mittelgute Spieler. Und das lässt sich mit dem zukünftigen fertigen System besser einstellen....
Benutzeravatar
Admin Lorgan
Staff
Offline
 
Beiträge: 1054
Registriert: So 5. Apr 2009, 17:51

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Melizius C. » So 13. Feb 2011, 17:18

*Anmerk: Denkt ihr dabei auch daran, dass der Dieb klasse Gifte hat, die er gerne auch bei Bossmonstern einsetzen möchte, um auch mal an diesen Monstern teilhaben zu können und nicht nur zum mittelmäßigen Ersatzkrieger degradiert zu werden. ;)
Benutzeravatar
Melizius C.
Offline
 
Beiträge: 309
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 17:47

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Bonbori » Sa 16. Jun 2012, 22:28

Da hier ja versprochen wurde, dass man sich das Langfristig ansieht und die Änderung nun gut 1,5 Jahre her ist, würde mich mal interessieren wie die Beobachtungen des Staffs und die Erfahrungen der Spieler waren.

Insbesondere ob:
  1. Stärkere Spieler mit schwächeren ihren Waffenskill trainieren (hier sind besonders die Neulinge zur Äußerung gefragt)
  2. Der Defend/Berserk noch im PvP/PvM eingesetzt wird bzw. wie nützlich diese sind.
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Peter Lustig » Do 21. Jun 2012, 20:20

Defend benutze ich nur noch zum Pullen
Besek nutze ich nie
Blow nutze ich eigentlich immer

Aber durch die änderung ist das Zusammenspiel mit anderen Spielern gestiegen man braucht mehr Heiler am besten 2 einen Barden wäre auch nicht verkehrt. sagen wir mal für Samael oder Maximus (Archer noch ganz nett für DmG)
Die SaW bietet Baumaterial, Kundenaufträge, und alles was der Baumeister begert... oder um sich Selbst zum Baumeister auszubilden!

Erster bezwinger von Dragon Mortis!
Erster durchmarsch des Labyrith
Benutzeravatar
Peter Lustig
Offline
 
Alter: 32
Beiträge: 744
Registriert: Do 11. Mär 2010, 14:33

Re: Defend / Berserk

Beitragvon sastra » Fr 22. Jun 2012, 05:31

Wenn ich alleine spiele, nutze ich den Berserker- und den Normalmodus und bin damit auch relativ zufrieden. Den Defensivmodus nutze ich nahezu nicht.

In der Gruppe ist das Bild ähnlich: Berserker ist sinnvoll einsetzbar, der defend nur sehr selten und nur bei einigen wenigen Gegnern.

Das Hauptproblem aus meiner Sicht: Für die meisten Bosse (und damit meine ich nicht nur die richtig dicken) ist der Defensivmodus in der jetzigen Form absolut sinnlos, weil die mit einem Zauber Mana ziehen können - und das auch ziemlich häufig tun. Damit hält defend-Modus dann nichtmal solange an, bis ich vor dem Gegner stehe.

Beispiel: Als Krieger locke ich für die Gruppe einen Schattenfürsten: Freeze durch die Angstaura, dann castet er den allerersten Zauber: natürlich keinen Schadenszauber, sondern er saugt Mana. Defend aus nach ca. 10 Sek - 0 Schaden vermieden.

sastra
Offline
 
Beiträge: 293
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 17:57

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Schmendrick » Sa 21. Jul 2012, 19:48

Das Hauptproblem aus meiner Sicht: Für die meisten Bosse (und damit meine ich nicht nur die richtig dicken) ist der Defensivmodus in der jetzigen Form absolut sinnlos, weil die mit einem Zauber Mana ziehen können - und das auch ziemlich häufig tun. Damit hält defend-Modus dann nichtmal solange an, bis ich vor dem Gegner stehe.

Beispiel: Als Krieger locke ich für die Gruppe einen Schattenfürsten: Freeze durch die Angstaura, dann castet er den allerersten Zauber: natürlich keinen Schadenszauber, sondern er saugt Mana. Defend aus nach ca. 10 Sek - 0 Schaden vermieden.


Wäre es diesbezüglich vielleicht sinnvoll den Berserker- und den Defendmode, ähnlich der Hexerbuffs zu
gestalten?

Die beiden Modi würden dann beim aktivieren 25 Mana verbrauchen und dann ein paar Minuten als Buff aktiv
bleiben. Als "Stellschraube" könnte man einen Delay, oder eine gewisse Castingdauer (s. Hexer) einbauen.
Oder man schaltet die Manaregeneration aus, solang der Buff aktiv ist.
If you find yourself in the company of a halfling and an ill-tempered dragon, remember that you do not have to outrun the dragon; you simply have to outrun the halfling.
Benutzeravatar
Schmendrick
Offline
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 08:07

Vorherige

Zurück zu Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron