UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

Defend / Berserk

Hier kann fleißig über spielrelevante Dinge diskutiert werden.

Defend / Berserk

Beitragvon Bonbori » So 30. Jan 2011, 23:32

Admin Lorgan hat geschrieben:Der Defend-Mode verbraucht nun wie schon lange angekündigt Mana. Bitte mal testen.
Berserker-Mode wird folgen, mit dann einer kleinen Aufwertung.


Mir erschließt sich der Sinn der Änderung nicht. Defend und Berserk sind doch an und für sich Kampfhaltungen.
Berserk: "Scheiss auf Verteidigung, einfach feste druff"
Defend: "Ich bin lieber im Kampf etwas vorsichtig"

Was das nun mit Mana/Kraft/Wut zu tun haben soll, ist mir schleierhaft. Das mit dem "man hat nicht unendlich lange Kraft" ist auch eine hinkende Logik, da man im Normalmodus auch 24 Stunden am Stück auf irgendwas einschlagen kann. Das schafft normalerweise auch niemand.

Außerdem nimmt man dem Krieger damit etwas Handlungsspielraum im PvP, da ein Wechsel des Kampfmodi um den Gegner zu überraschen jetzt nicht mehr möglich ist, ohne auf Special Moves verzichten zu müssen.
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Defend / Berserk

Beitragvon shortey » Mo 31. Jan 2011, 02:08

Bin da der gleichen Meinung wie Bonbori , aus oben genannten gründen.

shortey
Offline
 
Beiträge: 109
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 01:48

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Matthias » Mo 31. Jan 2011, 07:54

Ich konnte es leider noch nicht testen, hoffe aber, dass es eher eine Aufwertung ist.
Benutzeravatar
Matthias
Offline
 
Beiträge: 486
Registriert: So 5. Apr 2009, 20:15

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Matthias » Mo 31. Jan 2011, 11:05

Ist zwar nicht mehr so angenehm wie damals, aber jetzt wird er wenigstens nicht nur zum gainen ausgenutzt. Könnte für meinen Geschmack allerdings noch etwas länger halten.
Ist halt jetzt ganz cool, wenn man einen Barden dabei hat, also gar nicht schlecht die Änderung.
Benutzeravatar
Matthias
Offline
 
Beiträge: 486
Registriert: So 5. Apr 2009, 20:15

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Bonbori » Mo 31. Jan 2011, 11:15

Trainieren kann man auf diese Weise nach wie vor. Nur sind jetzt die neueren Spieler wieder die Dummen, weil die sich nicht schnell genug gegenheilen können. Wenn das also das Ziel des Manaverbrauchs ist, hat es sein Ziel verfehlt.
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Matthias » Mo 31. Jan 2011, 11:19

Tut mir Leid, kann deinem Gedankengang gerade nicht folgen.
Benutzeravatar
Matthias
Offline
 
Beiträge: 486
Registriert: So 5. Apr 2009, 20:15

Re: Defend / Berserk

Beitragvon sastra » Mo 31. Jan 2011, 11:40

Für meinen Geschmack könnte sich das Mana etwas langsamer verbrauchen, sodass man ein bisschen länger im jeweiligen Kampfmodus bleiben kann.

Gut fände ich auch, wenn man den "exceptional blow" als specialmove während dieser Kampfmodi wieder freischaltet. Krieger können sie dann zwar nicht aktiv nutzen (weil sie ja das Mana für den defensiven/offensiven Kampfmodus brauchen), aber für den Barden mit "Ruf des Kriegers" wäre es eine sehr große Verbesserung. Denn man kann nicht immer wissen, in welchem Kampfmodus die Krieger gerade sind ...

sastra
Offline
 
Beiträge: 293
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 17:57

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Bonbori » Mo 31. Jan 2011, 11:53

Bonbori hat geschrieben:Trainieren kann man auf diese Weise nach wie vor. Nur sind jetzt die neueren Spieler wieder die Dummen, weil die sich nicht schnell genug gegenheilen können. Wenn das also das Ziel des Manaverbrauchs ist, hat es sein Ziel verfehlt.

Ganz einfach: Powergamen kann man auch ohne Defend. Der Defend verringert nur den Schaden des stärkeren Spielers, wodurch er auch mit schwächeren Trainieren kann. Das geht jetzt nicht mehr und stärkere werden mit neueren nicht mehr trainieren mit Waffe.
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Matthias » Mo 31. Jan 2011, 11:56

Ah, jetzt verstehe ich. Ja, da gebe ich dir absolut Recht. Die besseren Spieler haben nämlich meistens keinen Bock, einfach so zu boxen ohne den Waffenskill zu pushen, was auch irgendwie verständlich ist. Wrestling bringt ja auch keiner hoch.
Benutzeravatar
Matthias
Offline
 
Beiträge: 486
Registriert: So 5. Apr 2009, 20:15

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Witwe Maryse » Mo 31. Jan 2011, 12:06

ich hab zu der defend- geschichte auch mal was zu sagen...

wenn er nun zeitlich begrenzt ist, dann sollte der defend aber auch sofort verfügbar sein und nicht erst nach 20sek.
da kann man das ziel effetiv genug angreifen, ohne ne halbe stunde in der ecke stehen zu müssen und zu warten bis der spaß endlich aktiv ist.
was dazu beitragen würde den spielfluss im allgemeinen zu beschleunigen und somit auch der krieger im PVP unberechbar wird..

Witwe Maryse
Offline
 
Beiträge: 615
Registriert: So 2. Aug 2009, 10:51

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Bino » Mo 31. Jan 2011, 14:45

Mir ist es an sich ziemlich egal, da ich zwar einen Krieger habe, der aber wieder zum Hexer konvertieren wird. Somit betrifft mich diese Beserk/defend Geschichte nur im positiven Sinne.


Der Defend war immer eine angenehme Möglichkeit für Krieger sich dem PvP zu entziehen. Oft rettete genau dieser einem den Hintern, wenn man überrascht wurde. Jetzt habe ich als Pk eben genau hier einen Vorteil, der nicht zu verachten ist.

Der Krieger wird kaum noch in der Lage sein, seine specials einzusetzen, wenn er vorher den Beserk oder den defend genutzt hat, somit ist der Krieger, der hier die teuersten Sachen trägt, zum leichten Opfer geworden.

Mögliche Konsequenzen : Jeder wird das "gute" Zeug wieder nur im Haus lassen, da er nicht mal eben sicher von a nach b kann. Dies wird über kurz oder lang zu einem Warenüberschuss bzw Rohstoffüberschuss führen. Daunter leidet das eh bereits angeschlagene Handelssystem auf Sigena. Die Preise für alle möglichen Felle und Metalle gehen in den Keller, da man seine Sachen ja nach wie vor loswerden möchte, aber niemand mehr eine solche Rüssi kauft, da er sie a) sowieso hat oder eben b) der PK ihm diese sofort abnimmt.

Dazu kommt, dass die neueren Spieler darunter leiden, da sich kein erfahrener Spieler hinstellt und boxt. Er will seinen Waffenskill hochbekommen und dies führt ohne den defend schnell zum Tot des schwächeren. Folglich bekommen die neueren Spieler nicht so schnell einen spielbaren Char und es könnten wieder welche gehen, da der eh schon harte Gain dadurch noch mehr erschwert wird, weil sie kaum noch jemanden zum trainieren finden.

Wie man es so umstellen kann, dass es für alle Parteien annehmbar ist und das pg´n in den Griff bekommt, weiß ich nicht, doch meine persönliche Meinung zu der aktuellen Änderung fällt weniger positiv aus, jedoch habe ich es selber nicht getestet, sondern nur mal nach und weiter gedacht.

Aus PK Sicht kurzfristig erfreulich, aber eben auf langer Sicht für alle demotivierend
Benutzeravatar
Bino
Offline
 
Alter: 36
Beiträge: 608
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 07:28

Re: Defend / Berserk

Beitragvon shortey » Mo 31. Jan 2011, 15:17

Ich finde der PG grund ist eigentlich schon recht einleuchtend.Desweiteren find eich Die idee mit dem sofort komme auch ganz gut.
Vllt könnte man eine PG "Arena Bauen" in der mana nicht verbraucht wird oder kontinuierlich wieder gegeben wird.

shortey
Offline
 
Beiträge: 109
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 01:48

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Admin Lorgan » Mo 31. Jan 2011, 17:43

Witwe Maryse hat geschrieben:ich hab zu der defend- geschichte auch mal was zu sagen...

wenn er nun zeitlich begrenzt ist, dann sollte der defend aber auch sofort verfügbar sein und nicht erst nach 20sek.
da kann man das ziel effetiv genug angreifen, ohne ne halbe stunde in der ecke stehen zu müssen und zu warten bis der spaß endlich aktiv ist.
was dazu beitragen würde den spielfluss im allgemeinen zu beschleunigen und somit auch der krieger im PVP unberechbar wird..


Die Umschaltzeiten werden reduziert auf 1-2sek. Das macht den Krieger dann flexibler und unberechenbarer. Außerdem fallen lästige Wartezeiten weg. Ansonsten finde ich die Änderungen nach wie vor gut.


Ob sich tatsächlich keine "Trainingspartner" finden werden, wird sich noch zeigen.
Benutzeravatar
Admin Lorgan
Staff
Offline
 
Beiträge: 1054
Registriert: So 5. Apr 2009, 17:51

Re: Defend / Berserk

Beitragvon Bonbori » Mo 31. Jan 2011, 17:55

Admin Lorgan hat geschrieben:Die Umschaltzeiten werden reduziert auf 1-2sek. Das macht den Krieger dann flexibler und unberechenbarer. Außerdem fallen lästige Wartezeiten weg. Ansonsten finde ich die Änderungen nach wie vor gut.


Ob sich tatsächlich keine "Trainingspartner" finden werden, wird sich noch zeigen.

Könntest du uns/mir auch verraten, warum du sie gut findest?

Und wegen der Trainingspartner: mir kann es jetzt egal sein, da ich fürs training ohne defend gut genug bin. Die Kombination starker Krieger trainiert mit schwachem Krieger wird es aber nicht mehr geben, sofern der starke seinen Waffenskill puschen will. Das funktioniert einfach wegen des hohen Schadens/niedrigem Healskills nicht. Ergo werden neuere Spieler bei der Trainingspartnersuche von stärkeren kategorisch ausgeschlossen.
Benutzeravatar
Bonbori
Offline
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 28. Dez 2010, 01:41

Re: Defend / Berserk

Beitragvon shortey » Mo 31. Jan 2011, 18:33

Und genau das finde ich schlimm da ich zb. immer von den stärkeren lernen konnte und auch profitiert habe.Ausserdem knüpfen sich so neue Kontakte und das ist als neuer wichtig finde ich.Ansonsten geht irgendwie der Spielspass verloren wenn man ständig allein ist und keinen Ansprechpartner hat.

shortey
Offline
 
Beiträge: 109
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 01:48

Nächste

Zurück zu Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron