UO Sigena

Willkommen im Forum von Sigena!

Bewerbung zum spielenden GM

Kommunikation zwischen Spielern und Staff.

Darf Elandir spielender GM werden?

Umfrage endete am Do 29. Jan 2015, 20:20

Ja
18
62%
Nein
11
38%
Enthaltung
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 29

Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon GM Elandir » Do 22. Jan 2015, 20:20

Hallo zusammen!

Wie einige von euch sicher schon mitbekommen haben, ist derzeit Stafftechnisch ziemlich tote Hose. Kleinere Bugs und Fehler im Spiel werden immer mehr und es ist leider kein aktiver Staffler da, der Zugriff auf die Scripts hat, bzw. die Berechtigung dazu hat. Es ist zum einen ziemlich ärgerlich für mich, sowie zum Teil auch für euch, dass ich mit meinen beschränkten Rechten leider immer öfter an unüberwindbare Grenzen stoße. Hinzu kommt, dass sich langsam aber sicher immer mehr Fehler im Spiel ansammeln, welche teilweise derzeit noch recht einfach zu beheben wären. Ich finde es äußerst wichtig, dass ein GM auch weiterhin spielen sollte um die Geschehnisse direkt mitzubekommen und nicht vor lauter Unlust irgendwann seine Arbeit einfach einstellt. An dieser Stelle möchte ich mich auch einmal bei euch Spielern für die bislang sehr angenehme Zeit und das bisher entgegengebrachte Vertrauen bedanken!

Mein bisheriges Aufgabengebiet würde sich durch den GM-Posten auf scripten, fixen von Bugs, Bau und neue Multis erweitern. Makrokontrollen, Events, Mini-Quests und sinnlose Plauderein und Blödelein bleiben natürlich weiterhin meine Aufgaben.

Um es also kurz auf den Punkt zu bringen, meine Frage an euch: Traut ihr mir genug, dass ich den GM-Posten antreten und euch somit besser helfen kann?

Kleine Anmerkung: Die Umfrage läuft insg. 7 Tage, nach Ablauf wird die Mehrheitsentscheidung anerkannt.

GM Elandir
Staff
Offline
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 15:53

Re: Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon TarTheCat » Do 22. Jan 2015, 20:32

Mal abgesehen davon, dass ich stark für aktive, scriptfähige GMs bin, sollte man ggf den bereits vorhandenen Staff auch etwas ausmisten.

Allein wenn ich auf der HP schaue, sind da Admins, GMs - nie gesehen, und im Forum nichtmal den Namen gehört.

Dann würde auch recht schnell klar, welche Posten momentan eine stärkere Besetzung brauchen, und man kann ggf neue/alte Leute dafür hernehmen.
(Counsis seh ich primär als Kontrolleure/Hilfesteller, Seer mehr als Eventveranstalter im kleinen, GMs und Admins als Serverwartung/erweiterung)


Ein inaktiver Staff nutzt dem Server nichts!
Benutzeravatar
TarTheCat
Offline
 
Alter: 33
Beiträge: 109
Registriert: Do 7. Aug 2014, 10:43

Re: Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon Witwe Maryse » Mi 28. Jan 2015, 14:48

Mal abgesehen davon, dass ich stark für aktive, scriptfähige GMs bin, sollte man ggf den bereits vorhandenen Staff auch etwas ausmisten.

Allein wenn ich auf der HP schaue, sind da Admins, GMs - nie gesehen, und im Forum nichtmal den Namen gehört.

Dann würde auch recht schnell klar, welche Posten momentan eine stärkere Besetzung brauchen, und man kann ggf neue/alte Leute dafür hernehmen.
(Counsis seh ich primär als Kontrolleure/Hilfesteller, Seer mehr als Eventveranstalter im kleinen, GMs und Admins als Serverwartung/erweiterung)


Ein inaktiver Staff nutzt dem Server nichts!


dagegen ... weil auch inaktive staffies immer für uns da waren und es sind! außerdem wird die shardpolitik icht von dir und der meinung einzelner user gemacht sondern eben vom staff ...

ach wenn es dem einen oder anderen viell. ein dorn im auge ist .. so sollten diese user oder wer auch immer nicht vergessen das staffies das für uns spieler tun .. dafür ihre freizeit opfern.. und wenn sie mal einige zeit nicht aktiv sind.. ja, dann sei es so ! also sollte man die entscheidung wer aus dem staff geht oder nicht jenen betreffenden personen bzw. dem staff überlassen.
Wir sterben viele Tode, solang wir Leben, der Letzte ist nicht der Bitterste.

Witwe Maryse
Offline
 
Beiträge: 615
Registriert: So 2. Aug 2009, 10:51

Re: Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon Witwe Maryse » Mi 28. Jan 2015, 15:35

muss ein gm nicht erst einmal 6monate auf seinen spielacc verzichten ? und kann nach 6 monaten antrag auf spielenden gm stellen ?
ich dachte da wäre was gewesen ...
Wir sterben viele Tode, solang wir Leben, der Letzte ist nicht der Bitterste.

Witwe Maryse
Offline
 
Beiträge: 615
Registriert: So 2. Aug 2009, 10:51

Re: Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon Tontaube » Mi 28. Jan 2015, 16:28

Also meinen Segen haste Elandir. Ich mag dich als Spieler wie als Staffi.
Ausserdem fand ich die ganze "GMs dürfen nicht spielen" geschichte schon immer affig. Habe ich damals auch bei Gymirs antrag schon mehrmals geschrieben. ich werd jetzt hier nicht meine ganze argumentation wiederholen, wens interessiert der kann das ja über die forensuche rausfinden :)



Witwe Maryse hat geschrieben:ach wenn es dem einen oder anderen viell. ein dorn im auge ist .. so sollten diese user oder wer auch immer nicht vergessen das staffies das für uns spieler tun .. dafür ihre freizeit opfern.. und wenn sie mal einige zeit nicht aktiv sind.. ja, dann sei es so !

das. ich als spieler kann mir hier jederzeit eine auszeit nehmen, was ich auch schon getan hab. warum sollte das ein staffi nicht dürfen? wäre allerdings cool, wenn ein staffi der sich im urlaub befindet automatisch eine entsprechende bemerkung auf der website bekommt. schwerpunkt liegt hier auf "automatisch". aber meckern und vorschläge bringen kann jeder. coden kann ich sowas nicht (leider) >_>
Diese Signatur ist in ihrem Land leider nicht verfügbar, da die GEMA noch nicht reich genug ist.

Helft im Sigena Wiki mit!
Benutzeravatar
Tontaube
Offline
 
Beiträge: 251
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 07:43

Re: Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon Seer Anduriel » Mi 28. Jan 2015, 17:30

Witwe Maryse hat geschrieben:muss ein gm nicht erst einmal 6monate auf seinen spielacc verzichten ? und kann nach 6 monaten antrag auf spielenden gm stellen ?
ich dachte da wäre was gewesen ...


Jain, lauf Regeln kann eine solche Umfrage nach 6 Monaten Staff-Aktivität gestellt werden, innerhalb dieser 6 Monate muss der betreffende Spieler/ Staffie nicht die ganze Zeit GM gewesen sein.
Benutzeravatar
Seer Anduriel
Staff
Offline
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 15:08

Re: Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon TarTheCat » Mi 28. Jan 2015, 22:11

Witwe Maryse hat geschrieben:dagegen ... weil auch inaktive staffies immer für uns da waren und es sind! außerdem wird die shardpolitik icht von dir und der meinung einzelner user gemacht sondern eben vom staff ...

ach wenn es dem einen oder anderen viell. ein dorn im auge ist .. so sollten diese user oder wer auch immer nicht vergessen das staffies das für uns spieler tun .. dafür ihre freizeit opfern.. und wenn sie mal einige zeit nicht aktiv sind.. ja, dann sei es so ! also sollte man die entscheidung wer aus dem staff geht oder nicht jenen betreffenden personen bzw. dem staff überlassen.


Vielleicht hab ich ein "Meine Meinung:" vergessen, aber ich dachte, das sei vom Schreibstil "Ich-Perspektive" einigermaßen ersichtlich. Dass ICH alleine hier auch keine Regeln oder sonstiges aufstelle, ist mir durchaus bewusst. Mir meine Meinung aber derart vehement abzusprechen, bzw mein RECHT, diese kund zu tun, grenzt an... denk dir den Rest.

"Ausmisten" muss übrigens nicht gleich rausschmeißen bedeuten. Ein wie von Tontaube beschriebenes Inaktiv-Schildchen täte es auch.
Einfach, damit man statt einer Liste "Das sind eure Staffis" auch mal als Spieler sieht, welche Staffis ggf hinter den Kulissen aktiv sind und NICHT ingame herumlaufen.
Benutzeravatar
TarTheCat
Offline
 
Alter: 33
Beiträge: 109
Registriert: Do 7. Aug 2014, 10:43

Re: Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon Admin Lorgan » Mo 2. Feb 2015, 17:11

TarTheCat hat geschrieben:Mal abgesehen davon, dass ich stark für aktive, scriptfähige GMs bin, sollte man ggf den bereits vorhandenen Staff auch etwas ausmisten.

Allein wenn ich auf der HP schaue, sind da Admins, GMs - nie gesehen, und im Forum nichtmal den Namen gehört.

Dann würde auch recht schnell klar, welche Posten momentan eine stärkere Besetzung brauchen, und man kann ggf neue/alte Leute dafür hernehmen.
(Counsis seh ich primär als Kontrolleure/Hilfesteller, Seer mehr als Eventveranstalter im kleinen, GMs und Admins als Serverwartung/erweiterung)


Ein inaktiver Staff nutzt dem Server nichts!



viewtopic.php?f=7&t=3778&p=21238#p21238

Hab das mal aktualisiert. Finde an sich das der Staff so gut aufgestellt ist ;)
Vor allem Merlin oder Olorin die man selten hört, aber vor Ort eingreifen können, sind wichtige Personen.
Mit Elandir, Skarus und Gymir haben wir 3 Scripter und Supporter hätten wir mit Gabriel, Shalimar und Torquemada.
Als Nachwuchscripter steht Anduriel bereit.
Benutzeravatar
Admin Lorgan
Staff
Offline
 
Beiträge: 1055
Registriert: So 5. Apr 2009, 17:51

Re: Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon TarTheCat » Mo 2. Feb 2015, 18:22

Danke Lorgan, genau sowas meinte ich.
Benutzeravatar
TarTheCat
Offline
 
Alter: 33
Beiträge: 109
Registriert: Do 7. Aug 2014, 10:43

Re: Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon Amarutu » Mo 2. Feb 2015, 20:45

Hmm ... hier gabs 11 Gegenstimmen. Ich find das viel. Wird das ignoriert, weils ne Mehrheit gibt, oder so? Mag mir dazu jemand offizielles was schreiben? Auch als PN, wenn darüber keine Diskussion erwünscht ist.

In jedem Fall: Alles Gute als spielender GM! :)

Update: meine Frage wurde mir ingame beantwortet. Dankesehr!

(Nein, ich habe nichts gegen irgend eine Staffbesetzung, falls das noch wer so lesen sollte: so isses nie gemeint worden und gewesen.)
Multiplayer, Handel und PvP finden auf Sigena hauptsächlich im Forum statt.

Amarutu
Offline
 
Beiträge: 1245
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 22:10
Wohnort: Internetkurort Bad Gateway

Re: Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon Admin Lorgan » Di 3. Feb 2015, 06:20

Ich finde 11 Gegenstimmen auch viel , nur sollen diese eben dann mal triftige Begründungen angeben, warum sie dagegen sind.
Solange, bzw. da dies nicht geschah, zählt wie bei jedem die einfache Mehrheit.
Benutzeravatar
Admin Lorgan
Staff
Offline
 
Beiträge: 1055
Registriert: So 5. Apr 2009, 17:51

Re: Bewerbung zum spielenden GM

Beitragvon Admin Gymir » Di 3. Feb 2015, 07:02

Da Elandir sehr aktiv Makrokontrollen durchführt und zu eurem bedauern sehr häufig erfolgreich ist, denke ich das viele der Stimmen trotzreaktionen sind, dann kommen noch unsere dauer nein sager dazu und die mit doppelaccounts. Hätten wir unter anderem beschwerden bekommen über Elandir die mit Hand und Fuß belgen das er für den Posten nicht geeignet ist, hätten wir schon längst an dieser Stelle abgebrochen.
Benutzeravatar
Admin Gymir
Staff
Offline
 
Alter: 38
Beiträge: 727
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 18:25


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron